Wiedereinsatzsteuerung

Wirtschaftlicher Einsatz von Hilfsmitteln

Der eigenverantwortliche Einsatz von Hilfsmitteln durch rehaVital-Mitglieder ist die wirtschaftlichste Form des Umgangs mit hochwertigen Hilfsmitteln. Daher bevorzugt rehaVital das System der Fallpauschalen, das nur für wenige Hilfsmittel nicht umsetzbar ist. 

In Kooperation mit unseren Dienstleistern DHP GmbH und medicomp GmbH bieten wir unseren Vertragspartnern zentrale Lösungen zur Wiedereinsatzsteuerung und Verwaltung des Hilfsmittelpools an.

Damit ein zügiger Wiedereinsatz des Eigentums der Krankenkassen gewährleistet werden kann, erfolgt bereits im Rahmen der Rückholung der Hilfsmittel eine Prüfung, ob das Hilfsmittel für eine weitere Verwendung geeignet ist. 

 

 

rehaVital-Zentrale
Birgit Horenburg
Birgit Horenburg
Vertrieb und Krankenkassenmanagement
Tel. (0 40) 22 72 87 - 51

Themen, die uns bewegen: