Leistungsträger

Zusammenarbeit mit Krankenkassen

rehaVital setzt sich für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Krankenkassen ein. Dieses sichert eine reibungslose Versorgung der Patienten mit den notwendigen Hilfsmitteln.

rehaVital-Mitglieder haben mit allen wesentlichen Krankenkassen Verträge zur Versorgung der Versicherten mit Hilfsmitteln geschlossen. Hierdurch ist sichergestellt, dass i.d.R. eine umgehende Versorgung der Patienten mit den verordneten Hilfsmitteln erfolgt. Sofern in Einzelfällen (z.B. aufgrund einer Ausschreibung) keine Versorgungsberechtigung vorliegt, wird der Verordner/Patient hierüber umgehend informiert. 

Mit den führenden Krankenkassen oder deren Verbänden werden vom rehaVital-Vertragsmanagement die Versorgungsgrundsätze individuell erarbeitet. Die Einzelheiten der Hilfsmittelversorgung werden an die Bedürfnisse der Patienten in ganzheitlichen Versorgungsprozessen angepasst. rehaVital-Mitglieder werden in die Erarbeitung der zu definierenden Versorgungsprozesse eingebunden. Damit stellen wir sicher, dass in die vertraglichen Vereinbarungen die Anforderungen der Verordner und Patienten eingebracht werden. 

Themen, die uns bewegen: