Der rehaVital-Aufsichtsrat

Der rehaVital-Aufsichtsrat besteht aus 9 Mitgliedern und wird alle drei Jahre im Rahmen der jährlich stattfindenden Gesellschafterversammlung gewählt. Ein durchdachtes System stellt dabei sicher, dass Gesellschafter aus allen Regionen, Fachgruppen und Unternehmensgrößen im rehaVital-Aufsichtsrat vertreten sind. Der rehaVital-Aufsichtsrat überwacht die Tätigkeit der Geschäftsführung und bestimmt die Richtlinien der Geschäftspolitik.

Der rehaVital-Aufsichtsrat, von links: Alexander Pohl (Häussler Medizin- und Rehatechnik GmbH), Rahel Weidlich (Karl Fronhäuser GmbH), Stephan Thoma (Schaub KG), Stefan Wurster (Sanitätshaus Wurster GmbH), Matthias Kranz (hinten, Medizintechnik Jürgen K. Kranz GmbH), Heike Peter (R. Brandau & Sohn GmbH & Co.KG), Peter Kraft (Sanitätshaus Emil Kraft GmbH), Detlef Möller (Aufsichtsratsvorsitzender, Sanitätshaus Stolle GmbH & Co. KG), Ralf Lettermann (Lettermann Sanitätshaus GmbH), Jörg Reisgies (Vorsitzender der Gesellschafterversammlung, Brandes & Diesing OHG).

Nach oben