Der rehaVital-Aufsichtsrat

Der rehaVital-Aufsichtsrat besteht aus 9 Mitgliedern und wird alle drei Jahre im Rahmen der jährlich stattfindenden Gesellschafterversammlung gewählt. Ein durchdachtes System stellt dabei sicher, dass Gesellschafter aus allen Regionen, Fachgruppen und Unternehmensgrößen im rehaVital-Aufsichtsrat vertreten sind. Der rehaVital-Aufsichtsrat überwacht die Tätigkeit der Geschäftsführung und bestimmt die Richtlinien der Geschäftspolitik.

Der rehaVital-Aufsichtsrat, von links: Alexander Pohl (Häussler Technische Orthopädie GmbH), Rahel Weidlich (Karl Fronhäuser GmbH), Stephan Thoma (Schaub KG), Stefan Wurster (Sanitätshaus Wurster GmbH), Matthias Kranz (hinten, Medizintechnik Jürgen K. Kranz GmbH), Heike Peter (R. Brandau & Sohn GmbH & Co.KG), Peter Kraft (Sanitätshaus Emil Kraft GmbH), Detlef Möller (Aufsichtsratsvorsitzender, Sanitätshaus Stolle GmbH & Co. KG), Ralf Lettermann (Lettermann Sanitätshaus GmbH), Jörg Reisgies (Vorsitzender der Gesellschafterversammlung, Brandes & Diesing OHG).

Nach oben