Sangro Medical Services GmbH

Die schein-Unternehmensgruppe ist das traditionsreiche, inhabergeführte Familienunternehmen im Bereich der Gesundheitsbranche. Die Anfänge des Unternehmens gehen zurück bis ins Jahr 1879. 1926 begann die eigentliche Produktion und der Handel mit medizinischen Fußeinlagen, die er sich patentieren ließ. Aktuell besteht die Schein Unternehmensgruppe aus vier Unternehmen, beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter und kann als kompetenter Zulieferer der Orthopädie Branche gesehen werden. Die Firma Schein hat sich zum Ziel gesetzt Produkte zu entwickeln, die den Menschen mit orthopädischen Problemstellungen im Bereich der Füße eine Erleichterung im alltäglichen Leben verschaffen.

 

Produkte und Dienstleistungen
Das Sortiment reicht von orthopädischen Einlagenrohlingen, Materialien, Maschinen und Werkzeugen für die Orthopädie, Therapeutischen Kinderschuhen, Spezialschuhen für Menschen mit Diabetes, Bequemschuhen bis hin zu modernen Mess- und Analysegeräten. Ein praxisorientiertes Schulungsangebot wird den Kunden ebenfalls angeboten.

 

WEBSITE

Die Schuchmanns, das sind Miriam und Torsten Schuchmann. Ihr Familienbetrieb in Hasbergen bei Osnabrück entwickelt, produziert und vertreibt seit mehr als 30 Jahren Hilfsmittel für behinderte Kinder und Jugendliche. Der Ursprung des Unternehmens liegt in der eigenen Familie. Sie wissen, was es heißt, einen mehrfach schwerst- behinderten Menschen zu begleiten. Ihr Anspruch ist, Kinder mit individuellen Bedürfnissen so optimal, wie es nur geht zu unterstützen. Um sich in die Bedürfnisse der Kinder und deren Familien hineinzuversetzen, arbeitet das Unternehmen eng mit Fachhändlern, Ärzten und Therapeuten zusammen. Diese tragen mit ihren Anregungen zur stetigen Produktverbesserung bei.

 

Die Produkte umfassen die Bereiche Sitzen + Positionieren, Transport + Unterwegs, Gehen + Fahren, Stehen + Transfer sowie Bad + Toilette. Zur Einhaltung von höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards ist Schuchmann nach DIN EN ISO 13485:2016 – „Qualitätsmanagementsysteme für Medizinprodukte“ – zertifiziert. Mittlerweile beschäftigt Schuchmann 160 Mitarbeiter in Deutschland sowie in den eigenen Vertriebsgesellschaften in Frankreich und Großbritannien. Der Vertrieb der Produkte in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg erfolgt über den Sanitätsfachhandel sowie international über Vertriebspartner.


Schuchmann GmbH & Co. KG
Rudolf-Runge-Str. 3
49143 Bissendorf
Tel.:  +49 (0) 5402 / 40 71 00
Fax:  +49 (0) 5402 / 40 71 109
Mail: info(at)schuchmann.de
Web: www.schuchmann.de

 

WEBSITE

Servona GmbH

Das Schweizer Unternehmen SIGVARIS GROUP, seit Firmengründung zu 100 Prozent im Familienbesitz, feierte im Jahr 2014 das 150-jährige Bestehen. Das Unternehmen wurde 1864 in Winterthur gegründet. Während rund 100 Jahren produzierte SIGVARIS GROUP «gummielastische Textilien» und vertrieb diese im In- und Ausland.

 

Die SIGVARIS GROUP beschäftigt über 1.600 Mitarbeitende mit eigenen Produktionsbetrieben in der Schweiz, Frankreich, Polen, USA und Brasilien. SIGVARIS GROUP ist in der Nähe ihrer Kunden – mit Tochter­gesellschaften in Deutschland und weiteren 8 Ländern sowie mit Distributoren in über 70 Ländern auf allen Kontinenten. Die Firmengruppe verfolgt eine internationale Wachstumsstrategie auf dem soliden Fundament einer langjährigen Erfolgsgeschichte.

 

Von 1958 bis 1960 entwickelte SIGVARIS GROUP in Zusammenarbeit mit Dr. Karl Sigg den medizinischen Kompressionsstrumpf auf Kautschukbasis zur Verbesserung der Venenfunktion und zur Linderung venös bedingter Beschwerden. Seit 2009 gehören neben der Hauptlinie MEDICAL auch die Linien WELL BEING und SPORTS zum Produktportfolio.

 

Das Unternehmen blickt auf erfolgreiche Schritte zurück und hat den Anspruch mit seinen hochwertigen und innovativen Angeboten die Gesundheit und das Wohlbefinden der Anwender zu verbessern – getreu dem Motto « We help people feel their best. Every day. ». Die modernen Kompressionsstrümpfe erfüllen nicht nur höchste medizinische, sondern auch ästhetische Ansprüche. Für jede Situation und jeden Bedarf gibt es das passende Produkt. Vom MAGIC, dem medizinischen Kompressionsstrumpf für modebewusste Frauen in transparenter Optik und neusten Trendfarben, über COTTON für sensible Haut und besonders guter Thermoregulation bis hin zum speziellen Männerstrumpf JAMES mit vielen Hightech Details für den Mann.

 

WEBSITE

Wer wir sind

Die SLK Vertriebsgesellschaft mbH ist ein führendes mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Dortmund. Unser Produktportfolio umfasst ein breites Spektrum an Hilfsmitteln gegen Dekubitus, Systemen zur Apparativen Intermittierenden Kompression, Patientenliftern, Transfer- und Positionierungshilfen und Produkten für bariatrische Patienten.


Was wir wollen

Bei der Entwicklung unserer Produkte wird Wert darauf gelegt, dass therapeutische Wirksamkeit, Anwenderfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen. Gerade bei Medizinprodukten ist eine schnelle Lieferung und ein umfangreicher Service ein wichtiger Faktor, der oft über den Behandlungserfolg entscheidet. Aus diesem Grund werden unsere Hilfsmittel standardmäßig am Tag der Bestellung versendet. Für spezielle Fälle steht unser bundesweiter Außendienst den Fachhandelspartnern auch vor Ort und beim Patienten zur Seite. In vielen europäischen Ländern ist SLK durch Stützpunkthändler vertreten. Regelmäßige Schulungen und Trainingsprogramme sichern einen hohen Standard bei der Versorgung der Patienten.

 

WEBSITE

Smith & Nephew GmbH

Smiths Medical

Kein Mensch ist Standard

Sie suchen Rollstühle oder Stehgeräte, die sich perfekt auf die Maße und Bedürfnisse des Anwenders anpassen lassen? SORG Rollstuhltechnik aus dem badischen Oberhausen-Rheinhausen entwickelt und baut eben solche Hilfsmittel für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der individuellen Versorgung von Kindern und Jugendlichen sowie, wenn es einer ganz individuellen Lösung Bedarf, auf dem SORG-Sonderbau.

 

Kinderrollstühle und mehr

SORG baut auch schon kleinste Rollstühle für Kinder ab 12 Monate, denn eine frühzeitige Mobilisierung fördert unter anderem die immens wichtige kognitive Entwicklung der Kinder. Die Rollstühle von SORG überzeugen unter anderem durch ihre Mitwachsmöglichkeit, denn sie lassen sich in gewissem Maße, dem Wachstum und den Möglichkeiten ihrer Benutzer anpassen. Außerdem bieten die Rollstühle und Stehgeräte von SORG eine riesige Auswahl an Ausstattungsmöglichkeiten. Die hohe Qualität von SORG-Hilfsmitteln garantiert eine hohe Langlebigkeit der Produkte und eine hohe Verlässlichkeit im Alltag, bei der Arbeit und in der Freizeit.

 

Der SORG Sonderbau

Jede Rollstuhlversorgung ist anders und obwohl sich die Möglichkeiten der SORG-Rollstühle schon stark von anderen Herstellern abheben, gibt es auch immer besondere Fälle die kein Standard abdecken kann. Dafür gibt es bei SORG eine hervorragende Sonderbauabteilung. Probieren Sie es einfach aus.

 

SORG Rollstuhltechnik
Besondere Menschen, besondere Lösungen.

 

WEBSITE

Erfahrung für die Zukunft der Orthopädie

Die SPANNRIT GmbH ist der Spezialist für innovative Einlagenrohlingkonzepte. Alle Produkte werden auf den firmeneigenen Hightech-Fertigungsstraßen ausschließlich in Kleinostheim gefertigt.

 

Die Produkte von SPANNRIT bestechen durch Innovation und Hochwertigkeit. Die SPANNTEC® Modelle sind superdünn und extrem stabil, mit hartem Kern und weichen Kanten. Durch die geringe Materialstärke im Vorfußbereich ist dieser Rohling perfekt für Schuhe mit wenig Platzangebot geeignet.

 

Die Vorteile auf einen Blick:

•    gut schleifbar & klebbar
•    96% Rückstellkraft
•    hohe Feuchtigkeitsaufnahme
•    optimale Druckverteilung
•    waschmaschinenfest

 

Mit MEMOPUR® hat das Unternehmen eine besondere Einlagenidee umgesetzt: Der PU-Schaum ist vernetzt und hat eine fast hundertprozentige Rückstellkraft. Darin eingeschweißt befindet sich ein thermoplastisch verformbarer Versteifungskern, der einen Anschliff bis zum Kern ohne Qualitätsverluste ermöglicht. MEMOPUR® DUO vereint alle Vorteile der SPANNTEC® und MEMOPUR® Reihe: weiche Kanten, flexibler Vorfuß, Polster läuft auf null aus und thermoplastisch einwandfrei verformbar.

 

Das Anliegen von SPANNRIT ist Standardisierung, Bearbeitung und Individualität. Deshalb arbeiten die Experten vornehmlich mit kundenspezifischen Einlagenkonzepten. Durch die computergesteuerte Fertigungsanlage können sie zeit- und kundennahe Lösungen nicht nur in Deutschland, sondern im gesamten europäischen Ausland anbieten.

 

WEBSITE

Die SPORLASTIC GmbH ist ein Familienunternehmen mit 150-jähriger Tradition, das sich erfolgreich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von differential-diagnostischer Bandagen und Orthesen für die konservative und postoperative Versorgung spezialisiert hat. Das Unternehmen ist weltweit tätig, jedoch wird der Großteil des Firmenumsatzes in Europa erwirtschaftet.

 

Die Produkte unterstützen in Kombination mit medizinischen und physiotherapeutischen Maßnahmen ein ganzheitliches Behandlungskonzept, das die ursächlichen Aspekte der zugrunde liegenden Indikation einbezieht. Diese werden in Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten und Technikern entwickelt und zeichnen sich durch Innovation in höchster funktioneller Qualität aus.

 

WEBSITE

SPRINGER AKTIV AG

Streifeneder ortho.production

„Improving people’s lives“, die Lebensqualität mobilitätseingeschränkter Menschen zu verbessern, dafür macht sich Sunrise Medical seit Jahrzehnten stark. Angetrieben von diesem Anspruch hat sich das innovationsstarke Unternehmen heute einen Spitzenplatz unter den Weltmarktführern in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von Mobilitätshilfen und Systemen für perfektes Sitzen und Positionieren gesichert. Mit außergewöhnlichem Engagement arbeitet das Sunrise Medical Team an fortschrittlichen Mobilitätslösungen, die Menschen mit Bewegungseinschränkungen jeden Tag aufs Neue passgenau unterstützen und ihnen mehr Teilhabe und Selbständigkeit ermöglichen.

Wie schafft es Sunrise Medical, den vielseitigen Wünschen und Anforderungen jedes einzelnen Kunden stets gerecht zu werden? Einen wichtigen Beitrag leisten hierbei die kontinuierlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung. Die Produkte von Sunrise Medical überzeugen sowohl durch ihr ansprechendes Design als auch durch ihre auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Qualitätsmaterialien und durch ihre umfassende Anpassungsfähigkeit. Ganz neue technologische Möglichkeiten eröffnet zudem die fortschreitende Digitalisierung. Dank der intensiven Nutzung intelligenter Lösungen für mehr Komfort und Autonomie von Rollstuhlnutzern nimmt Sunrise Medical bereits heute eine Vorreiterrolle im Bereich der E-Mobilität ein.

 

Das leidenschaftliche Streben nach bestmöglicher Kundenzufriedenheit hat Tradition bei Sunrise Medical. Die Wurzeln des Unternehmens gehen zurück auf die im Jahr 1978 gegründete Firma Sopur, die 1992 im international tätigen Sunrise Medical Konzern als Premiummarke aufgegangen ist. Bis heute dient der damalige Standort der Produktionsstätte in Malsch bei Heidelberg als Hauptsitz des Sunrise Medical Konzerns. Darüber hinaus betreibt die Sunrise Medical-Gruppe Produktionsstätten in Australien, Großbritannien, Spanien, den Vereinigten Staaten, Mexiko, Niederlanden, Polen und China. Zu den vielseitigen Mobilitätslösungen, die in 130 Ländern vertrieben werden, gehören medizintechnische Produkte der renommierten Marken:


·    SOPUR (Manuelle Rollstühle, Handbikes)
·    RGK (Maßgefertigte Rollstühle, Sportrollstühle)
·    QUICKIE (Elektrorollstühle)
·    ZIPPIE (Manuelle Kinderrollstühle)
·    BREEZY(Pflege-/Standardrollstühle)
·    STERLING (Elektromobile)
·    GEMINO (Rollatoren)
·    JAY (Sitzkissen und Rücken)
·    WHITMYER (Kopfstützen)
·    SWITCH-IT (Sondersteuerungen)
·    MAGIC MOBILITY (Offroad-Elektrorollstühle)
·    EMPULSE (E-Mobilität)

 

Auch in der Behindertensportszene hat sich Sunrise Medical über die Grenzen Deutschlands hinaus einen Namen gemacht. Neben der Förderung des im internationalen Behindertensport erfolgreichen Team Sunrise ist Sunrise Medical seit Juli 2019 auch Sponsoring-Partner der deutschen Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft der Herren.


In Deutschland beschäftigt die Sunrise Medical GmbH unter der Geschäftsführung von Bernd Krebs und Thomas Hardt mehr als 270 Mitarbeiter, weltweit hat das Medizintechnikunternehmen unter der Führung von Thomas Babacan, Präsident der Geschäftsleitung und CEO, rund 2.300 Mitarbeiter.

 

 

WEBSITE

 

 

suprima GmbH

SYSTAM

Nach oben