Sanitätshaus Pfänder Inh. Mike Dehn e.K.

Sanitätshaus Pfänder – Das Fachzentrum für Orthopädie- und Rehatechnik im Südwesten

Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung in der Medizintechnik und einem Team von über 70 hochqualifizierten Fachleuten verbindet das Sanitätshaus Pfänder Tradition und Innovation in der Orthopädie- und Rehatechnik. Das Unternehmen mit Standorten in Freiburg und Emmendingen verbindet dabei das handwerkliche Geschick der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der zertifizierten Expertise im Hightech-Segment der Medizintechnik und der Fürsorge und Empathie zu Patientinnen und Patienten.

Weil es um Menschen geht.
Im Zentrum des Handelns steht bei Pfänder stets der Mensch. Denn es geht darum, Menschen mit, aber auch ohne Handicap, zu mehr Mobilität und Freiheit im Alltag zu verhelfen. Das gilt besonders für Kinder mit Behinderung. Deshalb ist das Sanitätshaus Pfänder im hohen Maß auf die Versorgung von Kindern mit schweren und multiplen Behinderungen spezialisiert.

Zertifizierte Qualität.
Weil die Gesundheit des Menschen höchstes Gut ist, spielt das Qualitätsmanagement im Sanitätshaus Pfänder eine zentrale Rolle. So basiert das Qualitätsmanagement-System auf der ISO-Norm 13485, für die Herstellung und den Vertrieb von Medizinprodukten. In enger Zusammenarbeit mit den Leistungsträgern und Krankenkassen, im Rahmen der Hilfsmittelversorgungen, führt Pfänder regelmäßig die Prä-Qualifizierung nach § 126 SGB V durch. Darüber hinaus erhalten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Orthopädie und Rehatechnik regelmäßig Zertifizierungen der führenden Hersteller von medizintechnischen Geräten.

Engagierter Arbeitgeber.
Mit über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Sanitätshaus Pfänder ein führender Handwerksbetrieb im Südwesten. Patienten und Kunden schätzen die hohe Qualität der Leistung und vertrauen dem Unternehmen im hohen Maße. Deshalb ist es für Pfänder sehr wichtig, dass die Kolleginnen und Kollegen nicht nur top-qualifiziert sind, sondern auch eine Menge Freude bei der Arbeit haben.

Mit einem umfassenden Paket an Maßnahmen trägt das Unternehmen dazu bei, dass die Beschäftigung im Wachstumssektor Gesundheitswesen nicht nur viele Perspektiven, sondern auch konkrete Vorteile bietet. Neben besten Konditionen und vielen Nebenleistungen und betrieblicher Altersvorsorge wird Teamwork bei Pfänder großgeschrieben. Und Pfänder engagiert sich in sozialen und ökologischen Projekten, wie der Hilfe für die Menschen auf der Karibikinsel Dominica.

WEBSITE

 

Pohlig GmbH

Über das Unternehmen

Die Pohlig GmbH gehört der rehaVital seit der ersten Stunde an. Das Unternehmen zählt zu den bedeutendsten deutschen Spezialisten für individuelle orthopädie- und rehatechnische Versorgungen. Seit 1920 ist POHLIG Anziehungspunkt für Patienten aus dem In- und Ausland. Maßgeblicher Erfolgsfaktor ist eine besondere Verbindung von traditioneller Handwerkskunst mit modernster Technik.

Geschäftsbereiche

Orthopädie-Technik

•    Orthesen
•    Prothesen
•    Orthoprothesen
•    Silikontechnik
•    Alltags-Hilfen

Reha-Technik

•    Kinderhilfsmittel
•    Sonderbau
•    Reha-Hilfsmittel/Homecare

Orthopädie-Schuhtechnik

•    Orthopädische Maßschuhe
•    Individuelle Einlagen / Sporteinlagen
•    Versorgung Diabetisches Fußsyndrom
•    Fußdruckmessung
•    Laufbandanalyse

Sanitätshaus und Studio für Fuß & Figur

•    medizinische Produkte zur Vorsorge/ Therapie
•    Bademode & BHs mit großen Cups
•    Brustprothetik-Studio
•    Bequemschuhe
•    medizinische Fußpflege

Ein familiärer Traditionsbetrieb mit internationalem Ruf

Die Pohlig GmbH wurde 1920 im oberbayerischen Traunstein gegründet. Seitdem bündeln sich Sachverstand und Erfahrung mit Wissbegier, Aufgeschlossenheit für modernste Methoden und intensiver Forschung und Entwicklung. Seit 2018 ist POHLIG eine 100%ige Tochter der Otto Bock Firmengruppe. Durch diese Fusion ergeben sich viele neue Möglichkeiten, die Orthopädie-Technik nachhaltig zu stärken.

Optimale Versorgungslösungen nach dem aktuellsten Stand der Technik

Intensiv beschäftigt sich POHLIG mit der orthetischen, prothetischen und orthoprothetischen Versorgung bei Erkrankungen wie: Infantile Cerebralparese (ICP), Arthrogryposis multiplex congenita (AMC), Spina bifida/Meningomyelocele (MMC), Gliedmaßenfehlbildungen und Entwicklungsstörungen des Skelettsys-tems.

POHLIG ist eine Anlaufstelle selbst für die schwierigsten Fälle. Dank der großen Expertise lassen sich auch für die kompliziertesten Krankheitsbilder Lösungen finden. Zahlreiche hauseigene Entwicklungen verhelfen den Patienten zu mehr Lebensqualität.

SimBrace® ist z.B. ein einzigartiges Scanverfahren, das die Funktion und Passform einer Orthese bereits vor ihrer Fertigstellung simulieren kann. Das spart  Zeit  und  liefert  ein  optimales   Korrekturergebnis. Auf   den klassischen Gipsabdruck kann dank dieser Methode ganz verzichtet werden.

Das Thema 3D-Druck spielt bei POHLIG – insbesondere in der Orthetik – seit Anfang der 2000er Jahre eine wesentliche Rolle. In Kombination mit dem SimBrace®-Verfahren konnte die Versorgungsqualität bis dato in der Orthetik der oberen Extremität sowie in der Rumpforthetik nochmals verbessert werden.

Standorte

Die Vernetzung mit namhaften Kliniken, Hochschulen und Forschungsinstituten hat zu einer bemerkenswerten Expansion des Unternehmens geführt. Neben der Firmenzentrale im oberbayerischen Traunstein betreibt POHLIG acht Niederlas-sungen in Aschau im Chiemgau, München, Nürnberg, Heidelberg, Köln, Hamburg, Berlin und Wien.
Deutscher Diabetiker Bund e.V.
POHLIG unterstützt die Arbeit des Deutschen Diabetiker Bundes e.V. durch eine Fördermitgliedschaft.

pädiVital

Als Spezialist für Versorgungen im Bereich Kinderreha und Kinderorthopädie ist POHLIG in der pädiVital seit der ersten Stunde aktiv.

Wo der Standardrollstuhl nicht ausreicht, können beispielsweise maßgefertigte Sitzschalen die Körperposition und damit die Lebensqualität der Patienten verbessern. Auf der orthopädietechnischen Seite bringen patentierte Orthesensysteme zum Beispiel spastisch erkrankte Kinder zum Stehen und Laufen. Bein- oder armamputierte Patienten kommen in den Genuss innovativer Prothesentechniken.

WEBSITE

YOUTUBE

FACEBOOK

 

 

 

pro-samed sanitätshaus e.K.

pro-samed - Mehr für die Gesundheit

Pro-samed ist ein innovatives Netzwerk für Gesundheit. Wir versorgen Patienten ganz¬heitlich aus einer Hand und sorgen so für einen optimalen Therapieverlauf.

Das pro-samed Netzwerk für Gesundheit koordiniert dabei als direkter Ansprechpartner an der Schnittstelle zwischen Arzt, Krankenhaus, Krankenkasse und Pflegeeinrichtungen alle Partner und sorgt so für einen minimalen Aufwand und einen optimalen Therapieverlauf.
Dem Konzept liegt die Idee einer ganzheitlichen Versorgung zu Grunde. Von Arznei- bis hin zu Hilfsmitteln wird der Patient komplett aus einer Hand versorgt. Patienten und Angehörige können sich so auf das Wesentliche konzentrieren und sind im Krankheits- oder Pflegefall nicht noch zusätzlich mit verschiedenen Ansprechpartnern und organisatorischen Problemen belastet.

Möglich wird dieser umfassende Service durch die Zusammenarbeit von Sanitätshaus und Apotheke sowie weiterer Partner mit unterschiedlichen Spezialisierungen und Kompetenzen in einem qualifizierten und zertifizierten Gesundheitsnetzwerk.


Schlaganfall-Netz

Das Sanitätshaus setzt sich im rehaVital-Schlaganfall-Netz für eine ganzheitlich orientierte Hilfsmittel-Versorgung von Menschen nach Schlaganfall ein. Speziell ausgebildete Mitarbeiter unterstützen Betroffene auf ihrem Weg zurück zu Mobilität und gesellschaftlicher Teilhabe. Im Mittelpunkt stehen dabei die persönlichen Ziele der Patienten.

WEBSITE

 

provita arndt GmbH

"Mit unseren Produkten und Service-Angeboten liefern wir Lösungen zur optimalen Patientenversorgung."
Michael Arndt, provita arndt GmbH


Rundumversorgung der Patienten

Durch die hohe Fachkompetenz seiner Mitarbeiter und speziell zugeschnittene Produktauswahl ermöglicht es eine individuelle, qualitativ hochwertige und effiziente Rundumversorgung der Patienten.

Seine Leistungen wenden sich gezielt an die Betroffenen und deren Umfeld. Das Team von examinierten Pflegekräften und das hausinterne Patientenmanagement plant, organisiert und koordiniert die Patientenentlassung aus dem Krankenhaus in den ambulanten Bereich.

Schwerpunkte der Tätigkeit sind dabei die Beratung in Fragen intensivmedizinischer Versorgung ambulanter Patienten. Den Hausärzten und Fachärzten ist es ein wichtiger Partner bei der Betreuung seiner Patienten. Hier ist Provita überwiegend beratend bei der Auswahl und Versorgung mit geeigneten medizinischen Hilfsmitteln tätig.

Neben der Bereitstellung werden auch laufende Wartungs- und Servicearbeiten für Ernährungspumpen, Beatmungs- und Absauggeräte, Rollstühle, Pflegebetten und andere medizinische Hilfsmittel übernommen.


Bereichsübergreifende Schnittstelle

Das rehaVital-Mitglied provita arndt versteht sich als bereichsübergreifende Schnittstelle zwischen Patienten, Hausärzten, Kliniken, Pflegeeinrichtungen und Pflegediensten sowie Kostenträgern. Hierbei steht es seinen Kunden und Partnern stets als kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner zur Seite.


Außerklinische Beatmung

provita arndt versorgt Patienten mit chronischen und neuromuskulären Erkrankungen. Diese Versorgung erfordert eine zeitweise oder 24-stündige Beatmung.
Diese außerklinische Beatmung ermöglicht es den Patienten, das Krankenhaus zu verlassen und diese lebensnotwendige Heimbeatmung in der eigenen Häuslichkeit fortzusetzen.
Damit unterstützt Provita Arndt die Patienten dabei, ein Stück Lebensqualität zurück zu erlangen.


Pädiatrische außerklinische Beatmung

Provita Arndt ist Spezialist in der Versorgung beatmeter Kleinkinder und Säuglinge. Die Erfahrung von mehr als 10 Jahren, lässt Provita Arndt gerade auf diesem Spezialgebiet auf eine große Erfahrung zurückgreifen.
Für die invasive und nichtinvasive Beatmung hält Provita Arndt eine Reihe moderner Heimbeatmungsgeräte der rehaVital-Lieferanten bereit.


pädiVital

Die provita arndt GmbH engagiert sich in der pädiVital für eine qualitativ hochwertige Versorgung von Kindern und Jugendlichen im Bereich der Heimbeatmung.


provita arndt Leistungsangebot

Die folgenden Leistungen gehören zum Angebot von provita arndt:
•    Beatmung / außerklinische Versorgung
•    Sauerstoffversorgung
•    Monitoring
•    künstliche Ernährung
•    Tracheostomieversorgung
•    Inhalation
•    Moderne Wundversorgung
•    Rehatechnik / Mobilität


Verein für Intensivpflege in M-V e.V.

Das rehaVital-Mitglied provita arndt ist aktiv im Verein für Intensivpflege in Mecklenburg-Vorpommern e.V.

WEBSITE

 

provita orthocare GmbH

Wir als provita orthocare GmbH legen größten Wert auf Individualität!

Gemeinsam mit unserem Mutterunternehmen, der provita arndt GmbH, treten wir als Komplettversorger in der Hilfsmittel- und Medizintechnikbranche auf. Dabei trennen wir die Kompetenzen in den einzelnen Unternehmen. "Standard und Individuell".

Zusammen mit Ihnen, Ihrem Therapeuten, Angehörigen oder auch Ihrem Arzt, erörtern wir die auf Sie zutreffenden und von Ihnen benötigte Hilfsmittelversorgung - sei es im Bereich Orthopädietechnik, Rehatechnik, Homecare oder Medizintechnik. Als ganzheitlicher Versorger nehmen wir alle Wünsche und Informationen auf und leiten sie professionell, in der eigenen Unternehmensgruppe, an den jeweiligen Experten weiter.

Unserer Philosophie nach erreicht man die bestmögliche Versorgung nur gemeinsam. Wir hören Ihnen und den wichtigen Partnern an Ihrer Seite, welche Ihre Ansprechpartner in den einzelnen Therapiebereichen sind, zu, um Ihnen dadurch die bestmögliche Expertise in der individuellen Hilfsmittelversorgung zu bieten.

Wir nehmen uns viel Zeit für Sie und kümmern uns um die Kostenanträge bei Ihrer Krankenkasse. Dank der Mitgliedschaft im Verbund rehaVital und als Mitglied im Fachverband Nordost, stehen wir mit den gängigsten Kostenträgern im Vertragsverhältnis. 

WEBSITE

FACEBOOK

Nach oben