Hilfsmittel

Therapieunterstützung nach Schlaganfall

Mit einer Vielzahl an medizinischen Hilfsmitteln kann die Rehabilitation und der Weg zurück in ein normales Leben aktiv unterstützt werden. Sie ermöglichen Pflegekräften und pflegenden Angehörigen, diese verantwortungsvolle Aufgabe im häuslichen Umfeld wahrzunehmen.

Hilfsmittel bei Apoplexie

Auf den folgenden Seiten finden Sie sinnvolle und hochwertige Hilfsmittel für die Unterstützung von Therapie und Rehabilitation nach einem Schlaganfall. Auch für die Pflege zu Hause zeigen wir Ihnen bewährte Produkte, die den Alltag erleichtern und pflegenden Angehörigen die nötige Sicherheit und Unterstützung geben.

Die gezeigten Produkte stehen exemplarisch für die jeweilige Art des Hilfsmittels, da wir unterschiedliche Modelle für unterschiedliche An- forderungen führen und auf Wunsch auch individuell für Sie bestellen. 

Therapiehilfen

Das Wichtigste auf dem Weg zurück zu Mobilität ist zum einen der Wille des Betroffenen und zum anderen das wiederholte Üben von Bewegungen, die verloren gegangen sind. Eine Reihe von altbewährten, aber auch ganz innovativen Hilfsmitteln können Patienten dabei unterstützen

  • Bewegungstrainer (z.B. MOTOmed, THERA-Trainer)
  • Gymnastikhilfen
  • Katapultsitze
  • Elektronische Trainingssystem für Hand und Arm
  • Therapiebälle (z.B. Handmaster Plus®)
  • Trainingsgeräte
  • Aufstehhilfen

Bad & WC

Umfassende Informationen zu den folgenden Produkten finden Sie in Bereich "Körperpflege" auf unserer Internetseite:

  • Badewannenlifter
  • Badebretter / Badewannensitze
  • Griffe für Bad und WC
  • Hilfsmittel zur Körperpflege
  • Toilettengriffe / Toilettensitze / Toilettensitzerhöhungen

Elektrostimulation

  • Funktionelle Elektrostimulation (FES)
  • Neurostimulation (z.B. ActiGait®)

Ernährung

  • Enterale Ernährung
  • Trinknahrung (z.B zum Einsatz bei Schluckstörungen)

Krankenpflegeartikel

  • Esshilfen und Trinkhilfen
  • Haushaltshilfen
  • Inkontinenzhilfen
  • Bettschutzeinlagen
  • Einmalhandschuhe
  • Urinflaschen und Stechbecken

Lagerungssysteme & Aufrichthilfen

  • Unterschenkellagerungsorthese

Mobilitätshilfen

  • Antriebe und Bremssysteme für Rollstühle (Zusatzantriebe)
  • Elektrische Schiebehilfen (z.B. viamobil von Ulrich Alber)
  • Elektromobile / Scooter
  • Gehilfen / Gehgestelle
  • Rollatoren mit Einhand-Simultanbremse
  • Rollstühle (z.B. Hemiplegie)
  • Treppensteiger (z.B. scalamobil)
  • Treppenlifte

Pflegebetten

  • Pflegebetten

Orthesen

Sauerstofftherapie

  • Sauerstoffkonzentrator
  • Flüssigsauerstoff (LOX)
  • Druckgasflaschen (GOX)

Anwendung von Hilfsmitteln

Hinweis: Vor der Anwendung von Hilfsmitteln ist eine ärztliche Empfehlung bzw. eine persönliche Beratung durch einen Hilfsmittelexperten notwendig. 

Ihr Ansprechpartner
Karoline Reschke
Projektmanagement Versorgungskonzepte
Tel. +49 40 227287-95

Fragen & Antworten
Wettlauf gegen die Zeit

 
Icon Mobilität - Link zu www.rehaVital.de/Mobilitaet
Icon HomeCare - Link zu www.rehaVital.de/HomeCare
Icon Medizintechnik - Link zu www.rehaVital.de/Medizintechnik
Icon Sanitätshaus mit Link auf www.rehaVital.de/sanitaetshaus
Themen, die uns bewegen: